Maimarktgelände, Xaver-Fuhr-Str. 101; 68163 Mannheim

Wer mit Bus oder Bahn anreisen möchte, kann mit dem VRN-Kombiticket nicht nur ganz entspannt den Maimarkt genießen, sondern auch noch Geld sparen.

Dabei ist das VRN-Maimarkt-Ticket nicht nur ein Doppelpack, in dem die Hin- und Rückfahrt mit Bussen und zuschlagfreien Bahnen (DB 2. Klasse) des VRN enthalten sind sowie der Eintritt zu einem erlebnisreichen Tag auf dem Maimarkt-gelände.

Seit dem 11. März sind die Tickets bei allen offiziellen Maimarktvorverkaufsstellen erhältlich: Auskunft über Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe erhalten Sie unter der Telefon-Nummer 0621-42 50 921.

Ab April gibt es Karten auch bei den Verkaufsstellen vieler Verkehrsunternehmen sowie teilweise beim Personal und an den Fahrkartenautomaten.

Von Westen aus Rheingönheim über Ludwigshafen-Rathaus, Paradeplatz und Wasserturm fährt man mit der Linie 6 an.

Von Osten fährt die Linie 5 aus Weinheim oder der Bergstraße über Schriesheim und Heidelberg zum Maimarktgelände.

Vom Süden kommt die Buslinie T, an deren Endhaltestelle in Neuostheim die Shuttle-Busse warten.

Aus dem Norden von Waldhof über Feudenheim erreicht man den Maimarkt mit der Buslinie B. Fahrzeuge mit der Kennzeichnung V werden je nach Bedarf zusätzlich eingesetzt.

Anreise per Bahn

Für Reisende mit der Deutschen Bahn ist der Mannheimer Rangierbahnhof Dreh- und Angelpunkt. Hier halten während des Maimarkts Züge aus Frankfurt, Kaiserslautern, Heidelberg und vom Mannheimer Hauptbahnhof.

Linien- und Pendelbusse übernehmen von hier den Transport zum Maimarktgelände. Man kann von dort aber auch in 10 Minuten zu Fuß den Maimarkt erreichen.

Anreise mit dem PKW

Für diejenigen, die mit dem eigenen Wagen kommen wollen, stehen ausreichend und gut ausgeschilderte Parkplätze auf dem Großparkplatz zur Verfügung.

An den beiden Maimarkt- Sonntagen und am 1. Mai kann auch auf dem Flugplatz geparkt werden. Auf dem neu gebauten Gehweg erreicht man von dort das Maimarktgelände noch besser.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Straßenbahn: Linie 6 bis Endhaltestelle MA-Neuostheim, anschließend Buslinie B

OEG (5): Richtung Heidelberg bis MA-Neuostheim, anschließend Buslinie B

Deutsche Bahn: 
MA-Rangierbahnhof, anschließend Buslinie B oder von MA HBF OEG (5), anschließend Buslinie B